Malta 6. Tag

Dienstag, 25. Februar 2014
Heute Vormittag wurden zuerst die Schnellsten des Malta-Cups mit einem Maltesischen Ritter geehrt (1. Bild). Danach ging es auf eine Stadtführung in den Süden der Insel zu den berühmten drei Städten Vittoriosa (2. & 3. Bild), Cospicua und Senglea (4. Bild mit Blick nach Valletta rüber). Natürlich durfte auch eine Weinprobe in Valletta mit maltesischen Spezialitäten zum zMittag nicht fehlen. Schnell wieder nüchtern war Gisela nach einem beherzten Sprung ins Meer (5. Bild). Zum letzten mal sonnige Grüsse aus Malta.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s