Hochzeitstagsreise durchs Elsass

Zu unserem 1. Hochzeitstag suchten wir uns eine spezielle Reise aus. Mit dem Rennrad fuhren wir durchs Elsass in 4 Tagen von Strassbourg über Obernai, Riquewihr, Mullhouse nach Basel. Aber nicht auf direktem Weg sondern über div. Cols und natürlich die Route de Crete. Total hatten wir am Ziel in Basel fast 400km in den Beinen und zig Höhenmeter. Als Belohnung gabs jeden Abend leckere elsässer Spezialitäten und natürlich elsässer Wy und zum Abschluss in Basel ein wunderbares Hochzeitstagsmenu im Zunfthaus zum Schlüssel. Zu den Bildern (links oben bis rechts unten): Strassbourg; Beleuchtete Kathedrale von Strassbourg; Kuss vor dem Tor in Riquewihr; Altstadt von Riquewihr; Zielankunft in Basel beim Hotel Rochat.

Von meinem iPhone gesendet

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s