London 2012 calling…

…und wir waren dort. Am Samstag, 4.8.2012 waren wir live an den olympischen Spielen und erlebten die erste Schweizer Goldmedaille, realisiert durch Nicola Spirig im Triathlon am Vormittag im Hyde Park. Es war ein absolut spannendes Rennen mit einem Fotofinish. Herzliche Gratulation von hier aus nochmals an Nicola. Am Nachmittag besuchten wir den Olympiapark und waren begeistert von der friedlichen und freundlichen Stimmung, die allgemein in London herrschte. Zum krönenden Abschluss dieses wunderschönen Tages hatten wir für den Abend noch Tickets fürs Olympiastadion, wo div. Leichtalthletik-Wettkämpfe ihre Entscheidungen fanden und wir noch 3 Goldmedaillen für Grossbritanien erlebten. Auf dem Heimweg zum Hotel am Heathrow-Airport machten wir noch einen Abstecher ins House of Switzerland. Am Sonntag morgen ging es nach einem reichhaltigen englischen Frühstück (siehe Foto 3) zurück nach Zürich. Alle Fotos gibts hier.

Advertisements