Schanzenbrunch Einsiedeln

117m hoch ist der Schanzenturm der Grossschanz in Einsiedeln. Und dort zuoberst kann man am Sonntag nach telefonischer Voranmeldung Brunchen. Das haben Gisela und ich diesen Sonntag gemacht. Mit traumhafter Aussicht über Einsiedeln, den Sihlsee, das Alpthal hinter und bis zum Mythen. Und das bei zusehends besserem Wetter. Wir konnten sogar noch die Junioren beim Training beobachten. Und nach dem Brunch nahmen wir selber das Training in Angriff. Gisela radelte nach Oberiberg und ich fuhr eine Runde mit dem Rennrad um Einsiedeln und den Sihlsee um danach noch eine Stunde zu Laufen. Dies als Abschluss vor der letzten Taperingwoche und als Vorfreude auf den Ironman.

Von meinem iPhone gesendet

Werbeanzeigen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s