Rückblick 2011 und Ausblick 2012

Durch eine Achillessehnenentzündung ging sportlich im 2011 nix. Dafür hatte ich privat sehr schöne Momente, u.a. an meinem Geburtstag mit einem Fallschirmsprung aus dem Helikopter (Bilder). Weiter ging es im August mit der Produktion der eigenen Eheringe (Bilder) im Atelier von Mojo-Design. Als Material kam neben Gelbgold auch Carbon zum Einsatz. Und der Höhepunkt und gleichzeitig schönste Moment in diesem Jahr war natürlich unsere Hochzeit am 2./3. September 2011 (Bilder). Es ging aber bald weiter mit dem letzten Höhepunkt (wortwörtlich genommen), der Besteigung des Kilimanjaro (Bilder). Tja, so ereignissreich war das Jahr 2011.
Und wie gehts weiter? Im 2012 hoffe ich, sportlich wieder Vollgas geben zu können. Als erstes stehen Trainingscamps in Fuerteventura (von dort stammt obiges Bild) und Mallorca zusammen mit Hannes Hawaii Tours auf dem Programm. Und die ersten Termine für Wettkämpfe sind bereits fixiert und publiziert unter Nächste Rennen. Und natürlich möchte ich auch viel Zeit für meine Frau und meinen neuen interessanten Job als Wachtchef haben. Ich freu mich schon drauf und wünsche allen es guets neuis Jahr 2012.

Advertisements